Januar

Elternabend der Jugendgruppe, Ebermannstadt, 28.01.2019

Ebermannstadt

Auf Einladung der Jugendleitung folgten mehr als 20 Eltern zum diesjährigen Elternabend der Wasserwacht Kinder-/Jugendgruppe, um zu erfahren wie das Jahresprogramm aussieht.

Etwa konnte berichtet werden, dass wieder zwei Zeltlager, Freibaddienste, diverse Ausbildungen oder etwa eine Motorboot-Fahrt stattfindet.

Auch konnten sich die neuen Gruppenleiter direkt vorstellen, sodass die Eltern jetzt auch die Gesichter zu den Namen wissen.

 

Vielen Dank an die Gruppenleiter für das Führen durch den Abend und vielen Dank an alle interessierten Eltern.

Die Jugendleitung freut sich auf ein aufregendes Jahr!

348D6C51-FE39-4675-9F49-4259996A9EC9

Faschingsschwimmen, Neuburg, 27.01.2019

Neuburg an der Donau

Am Samstag, 27. Januar trafen sich 17 tapfere Wasserwachtler aus Forchheim und Ebermannstadt und fuhren gemeinsam zum größten Winterschwimmen Europas nach Neuburg an der Donau. Dieses Jahr verkleidet als Paulchen Panther.

Mit rund 2000 anderen Schwimmern sprangen sie, um 13 Uhr in die 2 Grad kalte Donau und schwammen die 4km in gerade einmal 45 Minuten. Am Ende durften sich die tapferen Schwimmer im Neuburger Hallenbad wärmen.

 

Die Vorfeude auf nächstes Jahr ist bereits immens!

 

024E8E71-5858-49C6-89CA-2004518770FB C0E9DD69-844D-4E53-847F-DC95C05175AE

Lehrscheinverlängerung, Ebermannstadt, 19.01.& 27.01.2019

Ebermannstadt

Wer bildet eigentlich Ausbilder aus? Instruktoren und Kreisbeauftragte!

Und dazu luden die Kreisbeauftragten für Schwimmen und Rettungsschwimmen ein. An zwei Tagen fand eine Pflichtforbildung für Ausbilder statt, um ihre Lehrberechtigung verlängert zu bekommen. Im nassen Teil im Hallenbad wurde Rückenschwimmen, Tauchzug und Spiele geübt. Aber auch das Retten von Verletzen aus dem Wasser mit verschiedenen Griffen.

In der Theorie erfuhren die Teilnehmer aktuelles aus den beiden Bereichen, sowie die Gefahren und Vorschriften beim Tauchen im Training.

 

Vielen Dank an die Beauftragten für die tolle Fortbildung!

3C152252-A4C9-4AB6-83A6-4A2C71E3AA67 ED7CB8E2-45CC-4CF3-A0E1-B61C5DE4D254 A025C4BD-A7B7-4861-BE1B-6FBDF8353FAD

AED & HLW Rezertifizierung, Ebermannstadt, 20.01.2019

Ebermannstadt

Auf Einladung der Beauftragten Ausbildung folgten 18 Einsatzkräfte, Wachleiter und Wachgänger zur diesjährigen Auffrischung in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Umgang mit dem AED (Automatisierten Externen Defibrillator). Dieses Wissen ist wichtig, um im Ernstfall schnelle und korrekte Wiedebelebung durchzuführen Gunda die Zeit bis der Rettungsdienst eintrifft richtig nutzen zu können.

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand sinkt die Überlebenschance je Minute ohne Reanimation um 10%, deshalb ist das stetige Üben hier sehr sehr wichtig.

 

An diesem Abend stand die Theorie im Vordergrund, die Praxis wird in den nächsten Monaten in Kleingruppe geübt, um für die Freibadsaison top vorbereitet zu sein.

Werde auch du Lebensretter, komm in die Wasserwacht Ebermannstadt und verhindere den Ertrinkungstod! Interesse? Dann komm vorbei, jeden Freitag ab 19 Uhr im Hallenbad Ebermannstadt. Weitere Infos unter Jugend: Ausbildungsplan.

Vielen Dank für die lehrreiche Wiederholung!

Kinobesuch Bezirksergebnis, Forchheim, 20.01.2019

Ebermannstadt

Am Sonntag, den 20. Januar besuchten 10 Kinder und Jugendliche mit ihren Trainern das Kinocenter in Forchheim.

Grund hierfür war, dass dies als kleines Dankeschön und Anerkennung für die Erfolge am letztjährigen Kreiswettbewerb & Bezirkswettbewerb und bei der Stufe 3 sogar am Landeswettbewerb galt.

Anschließend wurde der Nachmittag mit einem Essen in Ebermannstadt angeschlossen.

 

Macht weiter so und nutzt eure Motivation auch an diesjährigen Wettbewerben wieder!

Winterschwimmen der DLRG, Hirschaid, 13.01.2019

Hirschaid

Zum zweiten Winterschwimmen des Jahres trafen sich sechs Einsatzkräfte der Wasserwacht Ebermannstadt und besuchten das Winterschwimmen der DLRG Hirschaid. Die ca. 1000m im Rhein-Main Donaukanal meisterten die Schwimmer im Neopren mit Bravour.

Vielen Dank für die Einladung und das angenehme Schwimmen!

Dreikönigsschwimmen in der Wiesent, Ebermannstadt, 06.01.2019

Ebermannstadt

Am 09. Januar  waren 8 Mitglieder der SEG zusammen mit den Kollegen aus Forchheim beim Dreikönigsschwimmen in der Wiesent in Ebermannstadt.

Die insgesamt 36 Teilnehmer und Teilnehmerinnen starteten am EbserMare, mit Fackeln, ihre ca. 1,2km Schwimmstrecke bis in die Ebser Innenstadt.

Bei der Dämmerung bot dies ein echtes Spektakel für alle Zuschauer. Nach einer wärmenden Dusche wurde sich bei einem gemütlichen Essen erholt.

 

Vielen Dank an den Tauchsportclub Ebermannstadt für die Organisation und Einladung!

 

14C1E150-22C8-4FFB-A4D8-710FF5D80A69